16.06.2006

Prince, Empire State Building, Paris Hilton, Bronx, Central Park, Lower East Side

wow. heut ist soo viel passiert, (es ist gerade 3 Uhr früh) daher nur die eckdaten:

prince:
live & gratis um 8 Uhr früh im Rahmen der ABC Morning Show. Das darf man natürlich nicht verpassen! Daher um 6Uhr Aufbruch, brav in der langen Schlange anstehen und dann gibt der Artist 4 Lieder zum besten. Eigentlich super, aber der Sound war, wie schon bei Eels, so schlecht, dass ich glaube -  New York braucht einen wirklich guten Tontechniker.

prince-konzert   chillen um 9uhr morgen nach dem konzert

Empire State Building:
Danach Touri-Programm und rauf aufs größte Gebäude New Yorks.

sicht auf manhattan   bitte lächeln

Shopen bei Macy’s:
Harrods gefählt mir besser. Aber Paris Hilton war für eine Autogrammstunde und ja ich sah Paris mit meinen eigenen Augen aus 3m Entfernung!!!!

Besuch einer Schule in der Bronx:
Super-Interessant. Fragestunde mit den Schülern & Lehrerin & Direktorin. Führung durch die Schule

DSC00968.jpg   DSC00973.jpg

Central Park & Lower East Side
Gratis Jazz Konzert im Central Park und dann in die Lower East Side zu drei weiteren Konzerten und dann fix&foxy nach Hause.

gratis-jazz-konzert im park   lower-east-side ist ein tolles abendprogramm

…ich bin müde. gute nacht;-) // falls nochmal Zeit ist, werde ich ausführlich über diesen Tag schreiben.versprochen

tags: , , , ,