18.06.2006

shopen in Soho & Washington square park

nach einer sehr kurzen Schlafzeit wird erst mal geshoppt in Soho. Alle Geschäft haben hier bis 20Uhr offen. Natürlich wurde ein Tshirt der Marke "Xlarge" gekauft;-). Hier kann man riiiichtig gut shopen.

Und am Abend in den Washington Square Park mit Christoph. Ich sollte auch in Wien viel öfter in Parks gehen. Es ist im Washington Square & Union Square Park so angenehm…Leute zu treffen, die Straßenkünstler zu bestaunen und einfach Leute beobachten. Was in Wien der Prater ist, ist hier der Central Park und der Burggarten sind Washington Square & der Union Square Park.

Washington square park   washington square park

Location of this Posting

tags: , ,
17.06.2006

no sleep till brooklyn

Nach einer Portion "chillen" wurde sich im spannenden Union Square Park getroffen. Hier pulsiert das "junge Leben" Breakdancer, Skater, Fernsehteams, Touristen usw. findet man hier. Definitv ein "place to be".

union square   hier pulsiert das leben   tv-aufnahmen am union square

Dann gings ab nach Brooklyn - Williamsburg. Nach erfolgreicher Überwindung eines eingezäunten ungenutzen Industriegeländes haben wir uns an einem wunderschönen Aussichtspunkt auf Manhattan wiedergefunden. Entlang des East Rivers auf der Brooklyn Seite stehen überall leere Industriegebäude, direkt am Ufer. Eigentlich Millionen wert. darum hat auch Donald Trump schon alles aufgekauft und baut LuxusTürme, wo jetzt noch die alternative Studentenszene zu Hause ist. Jedenfalls ließen wir auf diesem versteckten Pier die Seele baumeln und genossen die Abenddämmerung. Super-Kitsch-Fotos incl.

kitsch.fotos machen viel spass   und gehüpft   für die mama

Danach ging es auf eine Party, die ich mal so beschreiben würde:
Wenn in einem wirklich coolen Film eine wirklich coole Party gezeigt wird, war die nicht so cool, wie die wo wir waren;-)

Mir fehlen eigentlich noch die Worte, aber Martin hat es so beschrieben:
Wir finden uns in einer Hippy-Bude wieder… ein mehrstöckiges Gebäude, das von Künstlern gemietet und dementsprechend dekoriert ist, wird gelegentlich für illegale Partys benutzt, damit sie die Miete bezahlen können. Total verrückt… man bekommt Biene Maya Fühler beim Eingang, an der Decke baumelt alles was man sich vorstellen kann, die Wände sind bunt bemalt, auf die Dachterrasse kommt man mit einer Leiter…. die Bude is voll und die Feuerrichtlinien lassen Grüßen… es war der Hammer… zurückgekommen sind wir gegen halb 7 in der Früh…

Fotos von Martin:

     


tags: , , , , ,
16.06.2006

Prince, Empire State Building, Paris Hilton, Bronx, Central Park, Lower East Side

wow. heut ist soo viel passiert, (es ist gerade 3 Uhr früh) daher nur die eckdaten:

prince:
live & gratis um 8 Uhr früh im Rahmen der ABC Morning Show. Das darf man natürlich nicht verpassen! Daher um 6Uhr Aufbruch, brav in der langen Schlange anstehen und dann gibt der Artist 4 Lieder zum besten. Eigentlich super, aber der Sound war, wie schon bei Eels, so schlecht, dass ich glaube -  New York braucht einen wirklich guten Tontechniker.

prince-konzert   chillen um 9uhr morgen nach dem konzert

Empire State Building:
Danach Touri-Programm und rauf aufs größte Gebäude New Yorks.

sicht auf manhattan   bitte lächeln

Shopen bei Macy’s:
Harrods gefählt mir besser. Aber Paris Hilton war für eine Autogrammstunde und ja ich sah Paris mit meinen eigenen Augen aus 3m Entfernung!!!!

Besuch einer Schule in der Bronx:
Super-Interessant. Fragestunde mit den Schülern & Lehrerin & Direktorin. Führung durch die Schule

DSC00968.jpg   DSC00973.jpg

Central Park & Lower East Side
Gratis Jazz Konzert im Central Park und dann in die Lower East Side zu drei weiteren Konzerten und dann fix&foxy nach Hause.

gratis-jazz-konzert im park   lower-east-side ist ein tolles abendprogramm

…ich bin müde. gute nacht;-) // falls nochmal Zeit ist, werde ich ausführlich über diesen Tag schreiben.versprochen

tags: , , , ,
15.06.2006

Musical “Rent” & Times Square

Heute mal wieder organisierten Abendprogramm des Sponsors. Musical "Rent". Ganz nett, aber irgendwie fand ich die Musicals im Gymnasium Dachsberg auch genauso spannend. Der "Street-Drummer" auf der Straße vorm Theater war da schon viel spannender und nachher wurde noch der Times Square aus allen Winkeln abgelichtet.

musical rent   vor dem musical is es fast spannender   DSC00816.jpg   times square

Location of this Posting

tags: , , ,
13.06.2006

Eels & Manhattan Disco View

wahrlich "big" ist New York in Hinsicht Kulturangebot. Jeden Tag stehen wir vor der Qual der Wahl und heute viel die Wahl auf das River to River Festival. Ein Gratis Konzert der Eels stand am Programm und da kann man ja schlecht nein sagen. Der Battery Park am Hudson River lieferte zudem ein weiteres wunderschönes Ambiente um einen Abend im Freien zu verbringen.

Live & for free: Eels    zuseher sind begeistert

Neue NY Bekanntschaften names Jason & Disco (den wahre Name liegt hierbei noch im Dunkeln) luden uns dann noch ein New York von ganz oben zu begutachten. Disco hat nämlich bis vor 2 Jahren in einem 3600 Dollar teuren Appartment Haus (hier) gewohnt und hat weiterhin das Glück dort die Dachterasse besuchen zu können.

Nachdem wir uns erfolgreich eingeschmugelt hatten, machten wir 1h lang ganz ganz große Augen…….Atemberaubend, auf Fotos leider nie so eindrucksvoll, wie in Realität.

new jearsy von oben    ground zero    brooklyn bridge

Location of this Posting

tags: , ,